<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1787088608283188&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Wissen Statt Raten in der Preisgestaltung - PriceBeam Deutschland

8 Techniken, um eine Preiserhöhung zu begründen

Geschrieben von PriceBeam Deutschland on 14.03.2019 11:35:00

Früher oder später gelangt jedes Unternehmen an einen Punkt, an dem eine Preiserhöhung die richtige Entscheidung ist. Dazu benötigen Sie wenigstens eine Preiskalkulation, um mit der Inflation Schritt zu halten. Sie werden aber evtl. auch feststellen, dass Sie es sich durch Ihr ständiges Streben nach einem besseren Produkt und Kundenservice letztendlich verdient haben, den Preis ein wenig höher anzusetzen. 
Sobald eine Preiserhöhung stattfindet, sind verärgerte Reaktionen von preisbewussten Kunden unvermeidlich. Manche entscheiden sich sogar dafür, Ihr Produkt nicht mehr zu kaufen. Und das ist auch vollkommen in Ordnung! Wenn Sie nach einer Preiserhöhung keine wütenden Kunden anrufen, liegt das wahrscheinlich daran, dass der Preis immer noch viel zu niedrig ist und Ihnen Gewinne durch die Lappen gehen.
Sie können keine Kunden an sich binden, wenn diese nicht bereit sind, einen höheren, als den aktuellen Preis zu bezahlen. Es gibt jedoch Möglichkeiten, wie Sie solchen preisbewussten Kunden den Wind aus den Segeln nehmen und vermeiden können, dass diese Sie aus reiner Wut und Frustration verlassen.

Weiterlesen

Themen: Preise, Preiserhöhung

Über diesen Blog

Leser dieses Blogs werden Artikeln über Preisoptimierung, Preisrecherche und Analyse der Zahlungsbereitschaft finden. Wir liefern schnelle und kosteneffiziente Preisforschung. Indem wir die Zahlungsbereitschaft Ihrer Kunden messen, finden wir den richtigen Preis für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung.

Neueste Beiträge